anchor--circlebadges_obenbadges_untenbanner_leftbanner_maritimbanner_personbanner_rightflagge_enjoyflagge_relaxminus--circleplus--circle

Anna-Kapelle

Die Anna-Kapelle war vermutlich die erste Klosterkirche des Benediktinerklosters St. Mang. In ihr kann man die andere Seite des barocken Lebensgefühls sehen. Neben der Pracht barocker Baukunst und neben den aufwändigsten Festlichkeiten für diejenigen, die es sich leisten konnten, gab es das ständige Gefühl des nahen Todes, das eine selbstverständliche Rolle im Leben der Menschen im Mittelalter und der Barockzeit spielte. Der Füssener Totentanz ist dazu eines der schönsten Beispiele und der älteste seiner Art in ganz Bayern.

Wichtig für Sie als Gast:

  • Sehenswertes: Zu sehen in der Anna-Kapelle ist der älteste erhaltende Totentanz in ganz Bayern. Die Anna Kapelle kann nur mit Eintritt in das Museum besichtigt werden. 
  • Preise /Öffnungszeiten: Informationen zu den Preisen und den Öffnungszeiten finden Sie unter www.stadt-fuessen.de

Karte

Name:Anna-Kapelle
Straße:Magnusplatz
Ort:D - 87629 Füssen