Sie befinden sich hier: Wandern | Routen und Touren | Fernwanderwege-Etappen

Via Alpina / Violetter Weg: Verkürzte Etappe Tegelberg - Kenzenhütte

Via Alpina Violette Route (Wandertrilogie Allgäu): Verkürzte Etappe Tegelberg - Kenzenhütte

mittel
10,4 km
676 m
1098 m
5:0 h
1288 m
1916 m
Diese Variante der Via Alpina führt zwischen Karawanken und Allgäu über 66 Etappen durch die östlichen Kalkalpen. Die verkürzte Testetappe zwischen Tegelberg und Kenzenhütte können Sie bequem an einem Tag schaffen. Sie bewegen sich hier im Jagd- und Wanderrevier der bayerischen Könige. Ludwig II. hielt sich jedem Sommer einige Wochen im Tegelberghaug und auf der Kenzenhütte auf.

 

Die ersten 900 Höhenmeter überwinden Sie schwebend per Tegelbergbahn. Am Niederstraußbergsattel treffen Sie auf die eigentliche Via-Alpina-Route. Der Schwangauer Kessel unterhalb des Gumpenkarsattels präsentiert sich zur Alpenrosenblüte Anfang Juli im Farbenrausch. Über den Kenzensattel erreichen Sie die Kenzenhütte, einst Jagdhaus der bayerischen Könige, heute gastfreundliches Etappenziel. Talfahrt für müde Wanderbeine von der Kenzenhütte nach Halblech per Wanderbus: ab Anfang Mai Sa/So, von Ende Mai bis Ende Oktober täglich 10:30, 14:00, 16:00, 17:30. Rückfahrt Halblech - Tegelbergbahntalstation per Linienbus 73.

Eigenschaften


Etappentour
aussichtsreich
Streckentour
Einkehrmöglichkeit
Bergbahnauf-/-abstieg


Empfohlene Jahreszeit


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Sie starten diese Etappe an der Bergstation der Tegelbergbahn in Richtung Ahornsattel und Ahornreitweg. Über den Ahornsattel geht es zum Niederstraußbergsattel. Von hier wandern Sie ein Stück auf dem Maxweg in den Schwangauer Kessel, der Sie über den Kenzensattel hinunter zur Kenzenhütte bringt. Zurück geht es mit dem Kenzenbus bis zum Parkplatz Bruckschmid in Halblech. Von hier aus gehen Sie auf der kleinen Zufahrtsstraße nach Halblech hinein, um die Bushaltestelle in der Ortsmitte zu erreichen.

Anfahrt

Von Füssen aus nehmen Sie die B17 in Richtung Schwangau. Folgen Sie rechter Hand der Beschilderung zum Tegelberg.

Startpunkt der Tour

Talstation Tegelbergbahn

Zielpunkt der Tour

Talstation Tegelbergbahn

Parken

Parkplätze stehen an der Talstation der Tegelbergbahn (gebührenpflichtig) zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Füssener Bahn und Busbahnhof bringen Sie die Buslinien 73 und 78 zur Tegelbergbahn.

Ab Halblech bringt Sie der Linienbus 73 zurück zur Tegelbergbahntalstation.

Tipp des Autors

Nehmen Sie sich Proviant für eine Panoramabrotzeit am Weg mit. Zwischen Tegelberg und Kenzenhütte gibt es keine Einkehrmöglichkeit.

Höhenprofil:



Quelle: Füssen Tourismus und Marketing

Autor: Ruth Wechner

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

DAV Wegekategorien

Der Deutsche Alpenverein (DAV) hat für die Einteilung von Wanderwegen in Schwierigkeitsgrade eine...

Wanderwegekategorien nach dem Deutschen Alpenverein

Tipps für die Wanderung

Die richtige Ausrüstung, wichtige Telefonnummern und weitere Informationen, die Wanderer bei der...

Tipps für die Wanderung

Interaktive Karte

Alle Tourenvorschläge für Füssen und Umgebung Sowie Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten,...

mehr
Suchen & buchen
Alter der Kinder
Zimmer
Ferienwohnung
egal

Wandern zu Füßen von Neuschwanstein - Urlaubsangebote

In die Berge - von sanft bis alpin. Top-Angebote für den Wanderurlaub...

mehr
Romantisches Füssen
Wandern
Radurlaub
Winter
Kultur und Kulinarik
Gesundheit und Wellness
Wasser