anchor--circlebadges_obenbadges_untenbanner_leftbanner_maritimbanner_personbanner_rightflagge_enjoyflagge_relaxminus--circleplus--circle

Museum der Stadt Füssen

Das Museum der Stadt Füssen ist in der barocken Vierflügelanlage des ehemaligen Benediktinerklosters St. Mang untergebracht.Das Museum der Stadt Füssen ist durch Allgäu-Tirol-Barrierefrei mit dem Signet "grün-rollstuhlgerecht" geprüft. Nähre Informationen finden Sie unter www.allgaeu-tirol-barrierefrei.de

Wichtig für Sie als Gast:

  • Sehenswertes: Zu sehen sind, die prachtvoll dekorierten barocken Repräsentationsräume des Klosters (Kaisersaal, Bibliothek, Refektorium, Colloquium, Prälatur, Kapitelsaal), eine der europaweit schönsten Sammlungen historischer Lauten und Geigen und der Füssener Totentanz von 1602, heute der älteste in Bayern erhaltene Totentanz.
  • Führungen: Wann Führungen im Museum stattfinden, finden Sie unter www.stadt-fuessen.de
  • Preise / Öffnungszeiten: Informationen zu den Preisen und den Öffnungszeiten finden Sie ebenfalls unter www.stadt-fuessen.de/4684.html

Karte

Name:Museum der Stadt Füssen
Straße:Lechhalde 3
Ort:D - 87629 Füssen
Telefonnummer:+49 (0) 83 62 / 90 31-43 oder 90 31-46
E-Mail:kultur@fuessen.de
Internet-Adresse:www.museum.fuessen.de