anchor--circlebadges_obenbadges_untenbanner_leftbanner_maritimbanner_personbanner_rightflagge_enjoyflagge_relaxminus--circleplus--circle

Umfrage "Das Allgäu als therapeutische Landschaft"

News

Nehmen Sie sich 5-10 Minuten Zeit für die Umfrage der Hochschule Kempten.

Das Allgäu ist ein Gesundheitsstandort, der über eine Vielfalt an natürlichen Ressourcen, eine hochqualitative Beherbergungsindustrie sowie ausgezeichnete medizinische und therapeutische Einrichtungen verfügt. In unserer Studie „Das Allgäu als therapeutische Landschaft“ ist es uns daher ein besonderes Anliegen zu erforschen, wie Sie als Gast dieses Angebot in der Region in der Vergangenheit wahrgenommen haben, welchen Bezug Sie zu der Region haben und wie sich Ihre Wahrnehmung und Reiseentscheidungen vor dem pandemischen Hintergrund möglicherweise verändert haben.

Wir, das Forschungszentrum Allgäu der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, laden Sie daher herzlich ein, an dieser Onlineumfrage teilzunehmen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Die Beantwortung des Fragebogens wird ca. 5-10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Sie helfen uns mit Ihrer Teilnahme Handlungsempfehlungen zu entwickeln, um das touristische Angebot in der Region Allgäu auch zukünftig auf die gesundheitsrelevanten Bedürfnisse der Gäste auszurichten.

https://evasys.hs-kempten.de/evasys/online.php?p=Gesundheitstourismus

Die Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nur für wissenschaftliche Forschungszwecke verwendet. Die Studie hat keine personenbezogenen Ergebnisse zum Ziel. Die technischen Voreinstellungen auf der Fragebogen-Plattform wurden so eingerichtet, dass weder Cookies noch IP-Adressen gespeichert oder mit Personen in Verbindung gebracht werden können. Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne persönlichen Nachteil Ihre Teilnahme an der Befragung beenden.

Wir möchten uns jetzt schon ganz herzlich für Ihre Teilnahme und Unterstützung an dieser Studie bedanken. Für etwaige Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Gerne können Sie uns dazu per E-Mail unter claudia.strassburger(at)hs-kempten.de kontaktieren.