Einträge von p.gaube

Sehnsucht verleiht Flügel

Auf dem Tegelberg über den Wolken schweben   Der Tegelberg – er wäre heute ein Hotspot für Märchenkönig Ludwig II. Von der Kabinenbahn hat man einen fantastischen Blick auf die Landschaft und die berühmten Königsschlösser. Wahrscheinlich würde der Monarch an Tagen wie diesem immer wieder rauf und runter fahren und dann fliegen, schweben, schwelgen … […]

Perfektion bis ins feinste Detail

Der junge Geigenbauer Eric Chaubert   Tiermedizin oder doch lieber Forstwirtschaft? Eric Chaubert aus Füssen hatte nach dem Abitur erst einmal Pläne für ein Studium. Ein halbes Jahr nahm er sich Zeit, um darüber nachzudenken. Er liebt die Natur, das Draußensein und vor allem den Wald. Deshalb tendierte er schließlich mehr dazu, etwas mit Holz […]

Liebe auf den zweiten Blick

Wie Gästeführerin Erih Gößler die bayerische Königsfamilie erst spät für sich entdeckte   „Nein, auf keinen Fall!“, meint Erih Gößler auf die Frage, ob sie sich vorstellen könnte, jemals wieder woanders zu wohnen. Geboren südlich von Hannover, kam sie als Jugendliche mit ihren Eltern hierher. Füssen und die Umgebung sind längst zu ihrer Heimat geworden. […]

Kandierte Veilchen, der letzte Wilde und kalte Füße

Ein ‚vielsaitiges‘ Wochenende in Füssen     Tag 2 meiner Stadterkundung von Füssen beginne ich mit Geigenklängen im Ohr. Das Konzert gestern Abend im Rahmen des Füssener Festivals vielsaitig war eine spannende Auseinandersetzung mit dem Motto. Allein der barocke Kaisersaal, in den nur eine begrenzte Zuschauerzahl passt, hat mir das Gefühl gegeben, bei einem sehr […]

Von Geigenklängen und Putten

Ein ‚vielsaitiges‘ Wochenende in Füssen     Als Journalistin habe ich das große Glück, bei den Recherchen zu meinen Geschichten immer neue Menschen und interessante Plätze kennenzulernen. Spannend finde ich, mal Naheliegendes aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Füssen zum Beispiel. Wer in den Urlaub fährt, macht sich meist die Mühe, einen kleinen Reiseführer zu […]

Alles Photoshop oder was?

Karibisches Farbenspiel rund um Füssen   Dieses Hellblau, ah! Jetzt noch einen Cocktail dazu und man wähnt sich in einer karibischen Inselkulisse. Antigua, Antillen, Jungferninseln? Nein, das Ufer des Weißensees, an dem der gleichnamige Füssener Ortsteil liegt. Mit solchen Fotos könnte man spielend auch ferngelegene Urlaubsdestinationen bewerben. Die Bewohnerzahl ist ebenfalls „insulanisch“: die nur 2500 […]

Von der Stadt in die Wildnis!

Kleine und große Entdecker auf Auwaldsafari   Regenwaldfeeling und trotzdem klebt das Shirt nicht am Körper? Das geht! In Füssen zum Beispiel. Warum mit dem Flugzeug ans andere Ende der Welt fliegen, wenn das Abenteuer so nah ist? Zwanzig Minuten zu Fuß von der Stadt am Lech entlang und schon zeigt sich ein besonderes Stück […]

Hochzeitslocations

Märchenhaft! Traumlocations für den Tag der Tage. Vom Best Shot zum Top Spot.   Wenn alle Zeichen auf Liebe stehen, wünschen sich viele Paare einen ganz besonderen Ort für ihre Hochzeit. In diesem barocken Prachtbau ist die Stadtverwaltung von Füssen untergebracht. Und das Äußere hält auch im Innern, was es verspricht. Anstatt förmlicher Amtsstuben bietet […]

Zwischen Kunst und Genie

Maler Peter Jente und der Märchenkönig   Am Können dieses Mannes hätte König Ludwig II. viel Freude gehabt. Hätte der Füssener Künstler Peter Jente zur Zeit des Monarchen gelebt, wäre er wahrscheinlich zum bayerischen Hofmaler ernannt worden und damit beschäftigt gewesen, im Märchenschloss Neuschwanstein mittelalterliche Sagen an die Wände zu malen. Vor kurzem war die […]

Wo geht’s hier bitte zum Wasser?

Auf der Kneipp-Radrunde rund um Füssen wartet die Abkühlung (fast) hinter jeder Kurve   Aufatmen, auftanken und wieder aufbrechen zum nächsten schönen Wasserplatz – auf der Kneipp-Radrunde geht es ganz entspannt von See zu See. Dass das Allgäu nicht nur steile Berge für Mountainbiker hat, sondern auch viele flache Radelstrecken durch grüne, hügelige Wiesen bietet, […]

Verrückter Lifestyle

Wie Steffen Kalmus Kunstwerke aus dem Lech zaubert   Seine Werke brauchen keine Farbe, keinen Kleister und keine Deko. Sie sind ganz pur und sie erzählen eine schöne Geschichte: vom Lech und seinen Schätzen, die er mit sich schwemmt – Hölzer und Jahrmillionen alte Steine. Steffen Kalmus arbeitet mit Material, das der türkisfarbene Fluss durch […]

Mehr als nur ein paar Teller

Wie mit dem Bayerischen Königsservice ein spannendes Stück Geschichte sichtbar wird   BayHStA, GHA Ludwig und Marie Therese. Mit ihrer Liebe beginnt die Geschichte des besonderen Prunkservices. Damals ahnten die beiden noch nicht, dass sie einmal das letzte bayerische Königspaar sein würden. Schon ihre Zusammenkunft war ungewöhnlich für die Zeit: Der Prinz und Vetter von […]

Von großen Träumen und starken Visionen

Ein Blick hinter die Kulissen des Musicals Ludwig²   Da steht er, der König alias Jan Ammann und wartet auf seinen Einsatz bei der Generalprobe für die neue Spielzeit des Musicals Ludwig² in Füssen. Dem echten Märchenkönig Ludwig II. waren öffentliche Auftritte zuwider. Menschenscheu wie er war, fühlte er sich selbst in kleiner Gesellschaft unwohl. […]

Zeitreise ohne Raumschiff

Eine Wanderung durch den leeren Forggensee     Bizarr sieht er aus. Von winzigen Kratern und Furchen durchzogen, wirkt der leere Forggensee bei Füssen wie die Oberfläche des Mondes. Mich erfasst ein bisschen Ehrfurcht, mitten durch den See gehen. Das Wasser könnte ja jederzeit zurückkommen oder etwa nicht? Das geht tatsächlich nicht. Auch wenn man […]