Sie befinden sich hier: Gesundheit | Terrainkurwege

Terrainkurwege im Luftkurort Weißensee


Als Terrainkurwege werden theraoeutisch vermessene Spazier- und Wanderrouten bezeichnet, die bei regelmäßiger Nutzung die körperliche Ausdauerfähigkeit kontinuierlich steigern und so zu einer verbesserten Leistungsfähigkeit führen.


Entscheidend sind unter anderem die Streckenlänge, der Steigungs- bzw. Neigungsgrad bei An- und Abstiegen, die Lage - möglichst in Gebieten mit höchster Luftreinheit - und die Möglichkeit, sich während der Touren auszuruhen, beispielsweise auf Sitzgelegenheiten am Wegesrand.

Der Luftkurort Weißensee bietet ideale Bedinungen für das Wandern auf Terrainkurwegen. Das abwechslungsreiche Streckennetz umfasst rund 100 Kilometer. Die Wärmebelastung im Sommer ist hier eher gering. Im Winter treten aufgrund der klaren Winterluft vermehrt kreislaufanregende Kältereize auf. 

Terrainkurweg "Weißensee-Rundweg"

Eine einfache, weitgehend ebene Wanderung, die mit Sportschuhen zu begehen ist...

mehr

Terrainkurweg "Rundweg nach Wiedmar"

Eine einfache Wanderung, die mit Sportschuhen begangen werden kann...

mehr

Das könnte Sie auch interessieren

DAV Wegekategorien

Der Deutsche Alpenverein (DAV) hat für die Einteilung von Wanderwegen in Schwierigkeitsgrade eine...

Wanderwegekategorien nach dem Deutschen Alpenverein

Tipps für die Wanderung

Die richtige Ausrüstung, wichtige Telefonnummern und weitere Informationen, die Wanderer bei der...

Tipps für die Wanderung

Interaktive Karte

Alle Tourenvorschläge für Füssen und Umgebung Sowie Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten,...

mehr
Suchen & buchen
Alter der Kinder
Zimmer
Ferienwohnung
egal

Wellness und Gesundheit in Füssen im Allgäu - Urlaubsangebote

Wellness und Gesundheit - Top-Angebote für Ihre königliche Erholung!...

mehr
Romantisches Füssen
Wandern
Radurlaub
Winter
Kultur und Kulinarik
Gesundheit und Wellness
Wasser