Sie befinden sich hier: Gesundheit | Studie "Gesunder Schlaf durch ...

Gesunder Schlaf durch innere Ordnung

Gesunder Schlaf durch innere Ordnung - ein dreiwöchiges Programm zur Sekundärprävention bei lebensstilbedingten Schlafstörungen

Mythos Neuschwanstein: Märchenschloss, Sehnsuchtsort eines schwärmerischen Königs. Von mächtigen Alpengipfeln beschirmt, mit weitem Blick ins seenreiche Voralpenland, das ihm wie ein großer Schlosspark zu Füßen liegt. Wohl nirgendwo entlang der Alpenkette ist Naturromantik stärker spürbar als in der Landschaft rund um Bayerns schönstes Schloss und den Urlaubsort Füssen.

Dem königlichen Sommerfrischler folgten schon bald Nachahmer aus Adel und Bürgertum – und die ersten Bade- sprich Kurgäste. Die Kneipp-Therapie stand von Anfang an im Zentrum der Gesundheitsangebote: Seit fast 80 Jahren ist Füssen anerkannter Kneippkurort. Die einzelnen Ortsteile sind ebenfalls prädikatisiert: Bad Faulenbach als Moorheilbad und Kneippkurort, Hopfen am See als Kneipp- und Luftkurort und Weißensee als Luftkurort.

Zur Ruhe kommen – und zu sich selbst. Heute, im Zeitalter von Multitasking, dichter Reizbelastung, hohem Arbeitstempo sowie dem Spagat zwischen Beruf und Familie ist besonders Sebastian Kneipps Idee von der „inneren Ordnung“ aktueller denn je. Sie kann Ihnen dabei helfen, innere Ruhe zu finden, Ihren mentalen Akku aufzutanken und einen achtsamen Lebensstil zu entwickeln.

Insbesondere bei Ein- und Durchschlafstörungen, die mit Tagesmüdigkeit und dadurch bedingten sozialen und beruflichen Beeinträchtigungen einhergehen, kann die Kneipp-Therapie hilfreich sein. Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung (IBE), Medizinische Klimatologie / Versorgungsforschung Kurortmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) hat Füssen Tourismus und Marketing das kneipp-basierte Präventionsprogramm „Gesunder Schlaf durch innere Ordnung“ entwickelt, das Ihnen helfen soll, Ihre Schlafstörungen zu überwinden und wieder zu gesundem Schlaf zu finden.

2016 führen die Universität und Füssen gemeinsam eine Studie durch, die untersuchen soll, in welcher Weise sich die Kneipp-Therapie positiv auf lebensstilbedingte Schlafstörungen auswirkt. Für dieses Projekt suchen wir Studienteilnehmer, die neue Strategien im Umgang mit Alltagsstress und ihren Schlafgewohnheiten testen wollen.

Wichtige Informationen rund um die Studie

Untenstehend finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Studie

Elemente des Präventionsprogramm

Entsprechend der fünf Elemente der Kneipp´schen Philosophie kommen verschiedene Komponenten...

weitere Informationen

Studiendesign

Die Studie wird als sogenannte zweiarmige, randomisierte kontrollierte Studie durchgeführt.

weitere Informationen

Teilnahmebedingungen und Studientermine

Folgende Bedingungen sind bei der Teilnahme zu berücksichtigen

mehr

Studieneinschluss und Anmeldung

Informationen rund um den Studieneinschluss und die Anmeldung

weitere Informationen


Ihr Weg zur Studienteilnahme als Selbstzahler

Sie sind nicht bei der Barmer GEK versichert und somit Selbstzahler?

weitere Informationen

Partnerbetriebe

Ihre Unterkünfte während der Studie

zu den Unterkünften
Suchen & buchen
Alter der Kinder
Zimmer
Ferienwohnung
egal

Kontakt

Jessica Preißer

mehr

08362 9385-29
j.preisser@fuessen.de 

Romantisches Füssen
Wandern
Radurlaub
Winter
Kultur und Kulinarik
Gesundheit und Wellness
Wasser